Schlagwörter

, ,

immer wieder erstaunlich finde ich es, dass es einigen Pfeifenmachern eine Hürde zu sein scheint, passende Mundstück/Holmübergänge hinzubekommen…

Mir war klar, dass mancher sich da schon bei dem in der Regel einen Mundstück schwer tut, dachte mir aber dennoch gar nichts böses dabei, als ich Michael Parks fragte, ob er mir zur in Auftrag gegebenen Billard nicht vier Mundstücke, passend zur jeweiligen Jahreszeit  bauen könnte. Natürlich auch noch ein neutrales, wenn ich mal keine Lust auf buntes habe…

Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Es geht!

Advertisements