Schlagwörter

, , , , ,

SDIM0950

Ich lagere ja auch Tabak ein….und neulich stellte ich fest, dass der Behälter meines zwanzig Jahre alten Best Brown von S. Gawith sein Vakuum verloren hatte! Der Tabak war steinhart und trocken. Alle gängigen Rehydrierungsmethoden schienen mir aussichtslos und die Verzweiflung war groß. Dann fielen mir beim Recherchieren diese Beutel zur Humidorbefeuchtung von Boveda auf. Sie funktionieren nach dem Semipermeabilitätsprinzip und um es kurz zu machen: Sie funktionieren ganz hervorragend! Der Tabak ist mittlerweile wieder bestens konditioniert und schmeckt sagenhaft.

Advertisements